2012

Bericht GV 2012

27.12.2012

101. Generalversammlung des Radfahrerverein Brittnau
oder
der RVB im Jahr 2012.

Der Vorstand lud zum 1. Anlass des reich befrachteten Tätigkeitsprogramms im neuen Vereinsjahr 2013 ins Restaurant Frohsinn in Strengelbach, wo Präsident Joe Meier die 36 Anwesenden nach dem – traditionellerweise vom RVB offerierten – Nachtessen herzlich zur Generalversammlung begrüsste und die Versammlung eröffnete.

20 Minuten für den präsidialen Rückblick

auf ein lebhaftes Vereinsjahr mit zahlreichen gemeinsamen Ausfahrten, aber auch ein Rückblick auf Aktivitäten ohne die geliebten Zweiräder. Prominent im Zentrum des Programms standen wie jedes Jahr der Ironbike und die Pässetour. Letztgenannte diesmal über vier Tage um den Jubilar gebührend zu feiern. Den Pässetour-Organisatoren Max Keller und Fritz Schär ein herzliches Dankeschön! Selbstverständlich dankte Joe Meier auch sämtlichen übrigen Organisatoren, Leitern, Helfern und Teilnehmern für deren Einsatz zu Gunsten des Vereins.

Nebst einigen sehr bedauerlichen Austritten durfte unser Präsident an der GV aber auch zwei Neumitglieder willkommen heissen. Der Verein zählt somit im 2013 rund 60 Mitglieder, wovon ein neues Ehrenmitglied: Herzliche Gratulation Paul Siegrist!

Die Vereinszahlen sind schwarz und im Lot

Von einem auch finanziell erfolgreichen Jahr durfte Kassier Marcel Candraja berichten. Die von den Revisoren geprüften Jahresrechnungen des Ironbike und des RVB wurden von den anwesenden Mitgliedern gutgeheissen. Der Mitgliederbeitrag liegt neu bei 50 CHF. Das genehmigte Budget 2013 ist auf www.rvbrittnau.ch im Member-Bereich abrufbar.

Personelles

Ironbike-OK-Präsident Gionata Mariotta hatte seinen ersten Auftritt und informierte über den kommenden Anlass, der durch den Kanton Solothurn führt. Der RVB-Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt, die Revisoren und der Cup-Verantwortliche verlängern ebenfalls um ein Jahr und so radelt der RVB mit unveränderter Führungscrew ins neue Vereinsjahr. Der Vorstand dankt herzlich für das erneute Vertrauen!

Rampen-Max tritt ab

Wer kennt ihn nicht? Max, der Mann mit dem untrüglichen Gespür für steile und steilste Rampen. Max, Denker und Lenker, Max der nicht nur als Tagespräsident die richtigen Worte findet. Max, Organisator unserer Pässetouren während den letzten Jahren – er zieht sich zurück. Vielen Dank Max, für all deine tolle Arbeit.

Als Anregung für das Ausfüllen der nun vielen freien Zeit schenkt ihm der Verein einen Korb voller Lebensmittel inklusive deren Gebrauchsanweisung (sprich Kochbuch). Wir alle sind überzeugt, dass Max in Kürze virtuos mit Rüstmesser und Kochlöffel umgehen wird. Wir freuen uns auf geleg-entliche Kostproben.

Pokalübergabe

Einmal mehr schwang Stefan Zinniker obenauf und eroberte sich bereits zum 4. Mal die RVB-Meisterschaft! Herzliche Gratulation.

In den Top Ten zeigten sich zum Schluss „die üblichen Verdächtigen“. Auf dem anlässlich der GV aufgenommenen Foto (Reto Zimmerli fehlt) in edles Tuch gewandet, das – unverkennbar – die Handschrift unseres technischen Leiter Dani Baumann trägt.

Abschlusstour Meisterschaft 2012

25.12.2012

Anlass 34: MTB Meistertour mit Stefan Zinniker
Organisation: Stefan Zinniker
Total: 12 Teilnehmer

Wir gratulieren dem Meister 2012
Der mittlerweile 4-fache Champion – Zzzzinni

Danke Marc AKA Harry und Andrea für
die köstliche Kürbissuppe und
die feinen Auberginen-Brötli mit Bhut Jolokia
Bier, Whisky, Luz und Ofenbänggli

Neue aktualisierte Homepage!

24.12.2012

Das ist die aktualisierte Hoempage des Radfahrer Vereins Brittnau
Die Seiten werden in den nächsten Tagen kontinuierlich angepasst.
Viel Spass!

Dein Beitrag interessiert uns