sPässetour 2020 – Vorarlberg / Allgäu

Die sPässetour findet statt.
Bieler Höhe
Bieler Höhe

 

Dieses Jahr führt uns die sPässetour in den Vorarlberg und Allgäu. Starten werden wir in Herisau und passieren die erste Hügelkette am Hohen Kasten vorbei runter ins Rheintal. Dann gehts kurz durchs Ländle und hügelig weiter ins Montafon. Übernachten werden wir in Gaschurn.

Am zweiten Tag nehmen wir die grossen und bekannten Pässe in Angriff. Bei gutem Wetter entschädigt uns die tolle Berg- und Landschaft und Weitsicht für die langen Aufstiege. Rankweil wird uns für die zweite Nacht beherbergen.

Am dritten Tag erkunden wir auf traumhaften Routen das Hochland im Allgäu bevor wir auf der Insel Lindau zufrieden vom Rad steigen und auf drei erlebnisreiche Tage anstossen werden.

Die Fahrer der Gruppe Forza erwarten ca. 380km und ca. 8500Hm. Die Gruppe Viva wird ca. 250km mit ca. 5000Hm zurücklegen. Und dazwischen die Gruppe Mezza-Forza mit ca. 330km und ca. 7300Hm.

Begleitet werden wir alle 3 Tage mit einem Car. Übernachten werden wir jeweils in einem 4-Sterne Hotel. Es sollte also an nichts fehlen was das Radlerherz begehrt.

Bitte bis 27. März 20 einschreiben unter: >>doodle

Furka Joch
Furka Joch